English information Dr. Lattermann & Dr. Zimmermann

Spalt- und Fundusfotographie

Spalt- und Fundusfotographie

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Erkrankungen oder Auffälligkeiten  der Augenoberfläche oder des Augeninneren können digital dokumentiert werden.

Bei Kontrolluntersuchungen können die digitalisierten Bilder unmittelbar zum Vergleich und Beurteilung einer Veränderung herangezogen werden.

Neben der Möglichkeit der standardmäßigen Fundusfotographie bei erweiterter Pupille, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Ultraweitwinkelaufnahme bei nicht erweiterter Pupille (Optomap).

Seite entwickelt von: Carpe Momentum Studios