AMD

AMD

Altersabhängige Makuladegeneration (AMD) 1)

Definition:

Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist eine Stoffwechselstörung der Fotorezeptoren und des retinalen Pigmentepithels mit Ansammlung von Lipofuszingranula in den Pigmentepithelzellen und Ablagerungen in der Bruchschen

Membran (Drusen). Neben dem Alter werden eine genetische Disposition und Umweltfaktoren als Ursachen angenommen.

 

1) Leitlinie Nr. 21 Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. ,Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V., URL http://augeninfo.de/leit/leit21.pdf